Schuljahr 2023/24 Schulleben

Sternstunde der Klasse 4b


Eine Sternstunde der besonderen Art erlebten am Mittwoch, 20.12.2023 die Kinder und
Eltern der Klasse 4b mit ihrer Lehrerin Michaela Kirchner.
Ziel war es, die Familien zu inspirieren, auch zu Hause wieder mehr miteinander zu
singen und zu musizieren – denn wenn nicht in der Vorweihnachtszeit, wann dann?
Neben gemeinsamem Singen aller Anwesenden, gab es auch Solostücke an Trompete,
Tenorhorn, Klarinette, Keyboard und Euphonium.
Beim Nussrondo, das mit Klanghölzern untermalt war, konnte man das Knacken der
Nüsse förmlich mitempfinden.
Das Sprechstück „Sternstunden“ sollte unter anderem zu mehr Zeit, Gelassenheit,
Mitgefühl, Frieden und Toleranz ermutigen, damit wieder mehr Licht in die dunkle Welt
gebracht werde. Daran schloss sich ein thematisch gut passender Lichtertanz an.
Die Kinder bewiesen, dass sie allerlei Instrumentarium beherrschten, den es kamen
neben traditionellen Instrumenten, wie z.B. Metallophon, Klangstäben, Klanghölzern,
Triangeln und Becken auch Boomwhackers und Rainbow Chime Bars zum Einsatz.
Die Sternstunde klang mit Kinderpunsch und selbst gebackenen Plätzchen aus und wird
allen sicher noch lange in wundervoller Erinnerung bleiben.