Bei uns bewegt sich was!

Aktuell

Ein Klassenzimmer wird zum Denk-Labor

Vom Preisgeld des Swim-&-Run-Wettkampfes gönnte sich die Klasse 4b einen besonderen Workshop. Das Klassenzimmer wurde zu einem interaktiven Denk-Labor “umgebaut“ und die Kinder konnten an den unterschiedlichsten Stationen mit Geduld und Grips knobeln und tüfteln, bis der Kopf rauchte.

Es wurde experimentiert, hinterfragt und neu Entdecktes angewandt. Einige Aufgaben ließen sich alleine, die meisten aber leichter im Team lösen. Neugier, Geduld und eine Prise Geschick führten die Kinder zu erstaunlichen Erfolgserlebnissen.

Im Nu verging die Zeit und ein kurzweiliger, spannender und kniffliger Unterrichtsvormittag neigte sich  zwar seinem Ende zu, wird den Kindern und der Lehrkraft aber sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Auch in diesem Schuljahr haben Sie wieder die Möglichkeit Schul-T-Shirts zum Preis von 10 Euro zu bestellen.

Sie werden bei besonderen Gelegenheiten (z. B. Wandertag, Theaterbesuche, Sportveranstaltungen etc. ) getragen,
um unsere Schule als Einheit zu zeigen und das Zusammengehörigkeitsgefühl auch zwischen den Schulhäusern zu stärken.

Bitte geben Sie Ihre Bestellung bis spätestens 18. Oktober bei der Klassenlehrkraft oder im Sekretariat ab.

Vielen Dank!

              Bestellschein T-Shirts

Hurra, es ist soweit!
Seit Montag, den 16.09.2019 gibt es eine Offene Ganztagesschule bei uns.

Alle angemeldeten Kinder fahren nach dem Unterricht nach Zeilitzheim. Die Betreuerinnen der OGTS erwarten die Kinder an der Bushaltestelle. Anschließend gibt es Mittagessen und Zeit, um sich kennenzulernen.
Der Bus für die Kurzgruppe fährt um 14.00 Uhr die Kinder wieder in ihre Wohnorte zurück.
Der Bus für die Langgruppe fährt um 16.00 Uhr in Zeilitzheim ab.

Und hier die Speisepläne für die kommenden Wochen:   

   Woche 40   Woche 41    Woche 42    Woche 43

„Guten Morgen, Fräulein Lehrerin“ – so begrüßten anno dazumal die Schülerinnen und Schüler in Reih und Glied stehend (fast schon gedrillt) ihre Lehrerin. Nach einer Händekontrolle, ob diese auch gewaschen sind, ging es los. Und: wer nicht spurt oder gar Eigeninitiative einbringen möchte, der wird bestraft.

Zeitungsartikel Sportfest 2019

Das traditionelle Sportfest der GS Kolitzheim fand bei sonnigem Wetter auf dem Unterspiesheimer Sportgelände statt.
Nach der Begrüßung durch Rektorin Frau Kirchner und gemeinsamen Aufwärmübungen konnten die Kinder ihre Kräfte beim Weitsprung, Weitwurf und dem 50m-Lauf messen. Darüber hinaus fand auch noch ein Korbball- und Fußballturnier für die 3. und 4. Klassen statt.
Höhepunkt war der Staffellauf, bei dem die jeweils fünf laufschnellsten Mädchen und Jungen einer Klasse unter lauten Anfeuerungsrufen gegen die Parallelklasse antraten.
Die Siegerehrung der Staffelläufe nahm Bürgermeister Horst Herbert vor.
Ein rundum gelungenes Sportfest, dank auch den zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern.

Impressionen aus

Herlheim

Zeilitzheim

Stammheim

Einen kurzweiligen und sehr informativen Vormittag verbrachten die dritten Klassen mit ihren (HSU-)Lehrerinnen Lisa Röll und Nadine Friedrich im Schweinfurter Wildpark. Dank eines Wildparkfreundes kam die Klasse 3b sogar in den Genuss einer unvergesslichen Führung: Frau Zirkel, eine Tierpflegerin, die jedes Tier beim Namen kennt und sämtliche Fragen der Schülerinnen verständlich beantwortete, ermöglichte einen ganz besonderen Zugang zum Tierpark. So kamen die Luchse schon alleine deswegen an den Zaun, weil sie ihre Stimme hörten (ob sie wohl wussten, dass Frau Zirkel Leckereien dabei hat) und auch die Gänsegeier konnten bei der Fütterung bestaunt werden.  Natürlich wurde das Wappentier des Wildparks, der Elch Lasse, ebenfalls besucht. Spannend bleibt aber, ob er wirklich bald Papa wird?

Am Freitag, den 10. Mai, fand in der Turnhalle des Stammheimer Schulhauses ein Bücherflohmarkt statt. Begeistert kauften und verkauften die Schülerinnen und Schüler interessante Bücher für kleines Geld. Dazu waren auch die Vorschüler des benachbarten Kindergartens eingeladen.