Bei uns bewegt sich was!

WIR WAREN DABEI!

Frau Jüttner, die Lesebeauftragte unserer Schule, lud zu diesem Tag Personen aus dem öffentlichen Leben in die Klassen ein. Sie brachten z. T. Bücher aus ihrer Kindheit mit oder hatten passende Bücher für die Kinder ausgesucht, aus denen sie dann vorlasen. Das Jahresmotto lautet „Sport und Bewegung“ – und tatsächlich passen Sport und Lesen besser zusammen als man zunächst denkt. Viele Vorlesebücher drehten sich um Fußball, Reiten oder Ausflüge. Durch die entsprechenden Bewegungen wurden die Geschichten erst richtig lebendig.

Vielen Dank an alle Vorleser, dass ihr euch Zeit genommen habt! Es war toll!